Gemeinde Gutenstetten

Landkreis Neustadt a.d.Aisch
Bad Windsheim

sitemap

Kirchweih 2009 in Pahres

Admin Eintragsformular nur mit Login aktiv (* Pflichtangaben )

Aktiv - Bezeichner des Inhalts* S C H N I P S E L

Alle - Schnipsel  

Überschrift

Bild oder PDF

 ( JPG Format wenn größer als 300Pixel bzw 680Pixel wird das Bild auf diese Größe begrenzt)
 [ NEU - statt Bild einfach PDF hochladen ]

Bildoptionen
Größe:Textumfließung:
              

Text


Textoptionen:

Bearbeitungsoption

Status                         Reihenfolge
                 

 

 

logout

 

 

login

Grußwort Kirchweih Pahres 2009

1000

Liebe Gäste aus Nah und Fern,
verehrte Bürgerinnen und Bürger,
das Kirchweihwochenende in Pahres steht vor der Tür. So mancher wird sich denken, ist denn schon wieder ein Jahr vorbei!

Ja es ist wieder soweit die „fünfte Jahreszeit im Landkreisdorf des Bieres” zieht viele Besucher in ihren Bann. Denn der erste Sonntag im August ist unzertrennlich mit der Kirchweih in unserem Gemeindeteil Pahres verbunden. Die Kirchweih ist wie der Sonntag in Gottes Schöpfung der Ruhetag im sonst so hektischen Jahreslauf. Die Kirchweihtage geben uns Raum und Zeit ein paar Tage Auszeit zu nehmen. Schon in früherer
Zeit war es so, dass zur Kirchweih die Verwandten und Freunde aus nah und fern nach Hause kamen, um mit der Familie und den Freunden zu feiern. Dies kann man auch symbolisch für die Familienbrauerei Hofmann sehen, die viele Freunde und Bekannte hat, die es sich nicht nehmen lassen einmal im Jahr zu ihrer Brauerei nach Pahres heimzukehren.

Vom 30. Juli bis zum 03. August 2009 ist wieder Gelegenheit die Kirchweih in Pahres zu feiern. Auch in diesem Jahr hat sich die Familienbrauerei Hofmann wieder mit einer reichhaltigen Auswahl an fränkischen Speisen und dem extra eingebrauten Pahreser Kirchweihbier auf die Festtage vorbereitet.

Fehlen darf weder die Schlachtschüssel, am Sonntag der „Ochs vom Spieß”, die Stimmungsmusik im Zelt und wenn man einen Platz bekommt der traditionelle Frühschoppen mit Hans Beck am Montag in der Gastwirtschaft.

Auch unsere Kinder werden wieder auf ihre Kosten kommen,denn die Schaustellerfamilie Buch ist mit einer Kindereisenbahn und diversen Verkaufsständen direkt vor der Brauerei vertreten.

Am Samstagnachmittag wird traditionell von der Dorfbevölkerung und den Ortsburschen und Madle soweit vorhanden vor dem alten Saal der Brauerei die Fichte aufgestellt.

So nutzt man gerne die Gelegenheit, eine sehr beliebte heimische Braustätte die weit über die Grenzen der Gemeinde Gutenstetten und des Landkreises hinaus bekannt ist, die Aufwartung zu machen. Auch die Gemeinde freut sich natürlich ganz besonders wenn alle über das Festwochenende kommen und das kleine Pahres mit seinen 140 Einwohnern zumindest was die Gästeschar anbelangt zu einer großen Kirchweih in unserem Landkreis werden lassen. Pahres, das ist nicht nur ein kleiner Ort an der Aischgründer Bierstraße und dem neuen „Bier-Express auf der VGN-Linie 127” sondern ein wichtiger Teil der „heimlichen Hauptstadt des Bieres in Frankens gemütlicher Ecke”. Bereits seit 1663 existiert die Aischgründer Brautradition der Familie Hofmann in Pahres.

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis, auch in diesem Jahr werden wir eine halbseitige Sperrung der Kreisstraße im Bereich der Brauerei vornehmen. Stellen Sie dort bitte keine Fahrzeugeab, damit der Verkehr fließen kann und die Anlieger aus ihren Hofeinfahrten kommen und benutzen sie die gemeindlichen
Grünflächen am Kinderspielplatz zum Parken.

Auf eine schöne Pahreser Kirchweih 2009

Ihr Helmut Reiß, 1. Bürgermeister

 

      wappen icon | Kontakt | Impressum | Datenschutz | ©  2008 Layout & Ausführung Ott K.-H. *
Update:30.07.09 21:07