Gemeinde Gutenstetten

Landkreis Neustadt a.d.Aisch
Bad Windsheim

sitemap

Aktuell

Admin Eintragsformular nur mit Login aktiv (* Pflichtangaben )

Aktiv - Bezeichner des Inhalts* S C H N I P S E L

Alle - Schnipsel  

Überschrift

Bild oder PDF

 ( JPG Format wenn größer als 300Pixel bzw 680Pixel wird das Bild auf diese Größe begrenzt)
 [ NEU - statt Bild einfach PDF hochladen ]

Bildoptionen
Größe:Textumfließung:
              

Text


Textoptionen:

Bearbeitungsoption

Status                         Reihenfolge
                 

 

 

logout

 

 

login

Richtfest / Grundsteinlegung neues Feuerwehrhaus

B1

Mittwoch, 9. Oktober 2013 – 16.00 Uhr

Sehr geehrte Feuerwehrkommandanten, liebe Kameradinnen und Kameraden,
sehr geehrter Herr Kreisbrandrat Alfred Tilz,
verehrter Herr stellvertretender Landrat Helmut Weiß,
sehr geehrte Frau Pfarrerin Dr. Schorn,
sehr geehrter Herr Architekt Bernd Krampe,
verehrte Handwerker und Nachbarn,
liebe Gemeinderatskollegen,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

nicht alle Tage kann eine Gemeinde das Richtfest und die Grundsteinlegung eines neuen Feuerwehrhauses feiern. Es war es ein langer Weg. Was den Untergrund betrifft, wäre für uns ein sprichwörtlich steiniger Weg besser gewesen. Mehr als 2000 m³ Bodenaustausch waren erforderlich, das entpricht wohl mehr als 80 LKW-Ladungen Schotter.

Nach den ersten Gesprächen 2006 sind wir nun heute hier angelangt. Nachdem der Standort und die Problematik Hochwasser geklärt waren, kam die Thematik Biomasseheizung hinzu. Da es Sinn macht, für die Energieversorgung von Gemeindezentrum, Kindertagesstätte und Feuwehrhaus vom Heizöl (ca. 22.000 Liter pro Jahr) wegzukommen und mit den gemeindlichen Holzressourcen (immerhin knapp 60 ha Wald) auf nachwachsende Rohstoffe aus der Region umzusteigen, war diese Frage rasch geklärt.

Die ermittelten Baukosten, die laut Bauplan bei ca. 800.000 Euro liegen, belaufen sich im Bereich der Feuerwehr auf 500.000 bis 600.000 Euro. Wir hoffen, dass dies durch Eigenleistung eingehalten oder reduziert werden kann.

So danke ich
- allen, die bisher mitgeholfen haben
- den Baufirmen
- dem Ingenieurbüro
- und den Nachbarn für ihre Geduld und Tolernanz, denn auch diese Baustelle ist und war nicht immer staub- und lärmfrei

Ich denke es ist gut, dass die Gemeinde Gutenstetten ihren zweifelsohne sehr wichtigen Verpflichtungen in Sachen Brandschutz nachkommt und mit einer hochmotivierten Feuerwehr für die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger garantieren kann.
Dazu sind die heutige Grundsteinlegung und das Richtfest ein wichtiger Schritt.
Es soll ein Haus der Bürgerinnen und Bürger werden, so die einhellige Meinung aller Grußwortredner.

Helmut Reiß
1. Bürgermeister

 

Bilderstrecke

C01 C02 C03 C04


 
C05 C06 C07 C08


 
C09

Auszeichnung zum Hochwassereinsatz 2013

C10 C11

      wappen icon | Kontakt | Impressum | Datenschutz | ©  2008 Layout & Ausführung Ott K.-H. *
Update:13.10.13 10:10