Gemeinde Gutenstetten

Landkreis Neustadt a.d.Aisch
Bad Windsheim

sitemap

Adminhilfe

Admin Eintragsformular nur mit Login aktiv (* Pflichtangaben )

Aktiv - Bezeichner des Inhalts* S C H N I P S E L

Alle - Schnipsel  

Überschrift

Bild oder PDF

 ( JPG Format wenn größer als 300Pixel bzw 680Pixel wird das Bild auf diese Größe begrenzt)
 [ NEU - statt Bild einfach PDF hochladen ]

Bildoptionen
Größe:Textumfließung:
              

Text


Textoptionen:

Bearbeitungsoption

Status                         Reihenfolge
                 

 

 

logout

 

 

login

Index


Einführung
Navigation

  Bezeichnung
  Navigationsbaum
  Seiteninhalt
  Bearbeitungsoptionen

Seitenadministration

  Seite bearbeiten
  Überschrift
  Bild
  Text
    Text Code

 

Einführung

Jede Seite die administrierbar ist beinhaltet ein Formular, dass mit eingeschaltenen STIL** nicht sichtbar ist. Auf jeder Seite ist im Fußtext ein * ,dieser hat insofern eine Bedeutung, dass damit ein Login aufgerufen wird. Mit Eingabe von Name und Passwort wird das Formular sichtbar und kann bearbeitet werden. Nicht jede Seite hat ein Adminformular. Dies hängt mit der Grundeinstellung einer jeden Seite ab.
Diese Grundeinstellung übernimmt eine Navigation Administration. Diese ist über die Seitenübersicht (sitemap)erreichbar.

[index]

 

Navigation

Die über das Sitemap erreichbare Formular gibt jeder Seite eine Grundeinstellung. Ohne diese Einstellungen sind die Seiten nicht über die Navigation erreichbar. Zusätzlich werden auch Seiten angelegt die nicht über die Navigation jedoch über das Sitmap sowie über ihre ID als GET Variable eines Internen Links erreichbar sind, wie zB diese Seite hier.
Die gesamte Navigation ist in vier Ebenen angelegt. Es gibt noch die 0(NULLTE) Ebene die ausschließlich für den Internen Gebrauch bestimmt ist.
Das Formular Untergliedert sich in:

 
  •   Bezeichnung
  •   Navigationsbaum
  •   Seiteninhalt
  •   Bearbeitungsoptionen
 

Bezeichnung

Option                              Hinweise 
BeschreibungDas ist der Text mit dem eine Seite im Browser im Kopfbereich sichtbar ist. Der Text kann ruhig etwas ausführlicher Sein.
KurznameDas ist der Text der in der Navigation angezeigt wird, lange Text machen die Navigation unbrauchbar, aber schon die zugelassenen 25 Zeichen sind grenzwertig. Hier ist besonderer Vorrausschau nötig.
[index]
 

Navigationsbaum

Option Hinweis
NavigationsebeneSie können aus 5 Ebenen Wählen.
Übergeordneter Navigationspunkt Ab der zweiten Ebene müssen sie einen übergeordneter Navigationspunkt wählen. Ohne diesen wird die Seite nicht in die Navigation aufgenommen.
Order ReihenfolgeMit der Reihenfolge legen Sie fest an welcher Stelle im Navigationsystem diese Seite angezeigt werden soll. Es ist kein nummerischer Wert es kann auch A B C oder 1a 1b 1c sein
NavigationtypSie haben 4 Navigationstypen zur Auswahl:
  Template
  HTML Seiten
  Module
  PDF Dateien
[index]
 

Template

sind vorgefertigte nicht vollständige HTML Seiten. Sie werden im BODY** der Seite als Inhalt angezeigt. Typische Vertreter dieses Typs sind die Google Karten für die Ortschaften. Aber auch Formulare die vorgefertigt werden müssen und über das im Formular befindliche Upload (Seiteninhalt) geladen werden. Sie sind in der Entwicklung der Homepage entstanden und werden nach und nach durch Module ersetzt. Sinnvoll ist das für die Entwicklung einer bereits vorhandener Homepage.


 

HTML Seiten

hier werden komplette HTML seiten ins System eingebunden der entsprechende Inhalt wird aus der geladenen Datei geparst und angezeigt. Momentan hab ich dafür kein Beispiel, aber die Möglichkeit besteht.


[index]

 

Module   - Wichtig -

sind vorgefertige CMS** Formulare, die Inhalte in der Datenbank ablegen und an den vorgesehen Stellen ausgeben. Hier wird der Inhalt vom Administrator bestimmt.

 
Modul                                Funktion    Template
Seitenmodul (card)editStandard (mehrseitig)
Standard (Einseitig)
Listenmodul (mcard) editMCard-Standard (mehrseitig,240px)
MCard-Standard (Einseitig,120px)
MCard- Aktuell (Einseitig,180px )
Bildergalerie autoBildergalerie (mehrseitig) von Besuchern änderbar
Gewerbeverzeichnis editErgebnissseite (mehrseitig)
Suchergebnisseite suche autoErgebnissseite (Einseitig)
Seitenübersich sitemapt autoErgebnissseite (Einseitig)
Gästebuch autoErgebnissseite (mehrseitig) vom Besucher eintragbar
GemeideblätterautoErgebnissseite (automatisch) PDFs von fremden Seiten einbinden
Vereine editErgebnissseite (Einseitig)
Solarpark - einbindenautoErgebnissseite ein Automatikmodul - spezia einbinden fremder Inhalte
 

PDF Datei

der Inhalt ist hier eine PDF Datei die vom Administrator bei den Seiteninhalten Übertragen und ausgewählt wird.

[index]

 

Seiteninhalt

Je nach ausgewälten Navigationstyp ist die Auswahl voreingestellt. Für Template und HTML PDF kann der Template Name ausgewählt werden.
Für Module kann das Modul und das Templatename ausgewählt werden.
Zusätzlich wird noch ein Thema eingegeben. Über dieses Thema werden Inhalte innerhalb einer Datenbank gekennzeichnet, damit können Inhalte in den Seiten verschoben werden. Der Thematext ist die Überschrift der jeweiligen Seite. Das Speicherverzeichnis ist das Verzeichnis in dem Module Dateidaten ablegen und hat einen ordneten Charakter.
Das Dateiupload überprüft je nach eingestellten Navigationstyp die Datei und speichert sie für den Navigationstyp typischem Verzeichnis.

 

Bearbeitungsoptionen

Der Betreuer ist der User der bei Unregelmäßigkeiten oder Benachrichtigungen zu Freischaltvorgängen per E-Mail erhällt. Er muß nicht mit dem für diese Seite freigeschalteten Administrator identisch sein.

Mit dem Status kann ich die Seite in einen Inaktiven Zustand bringen. Ein löschen des Navigationpunkt ist nicht vorgesehen. bzw. kann nur durch den User mit allen Adminrechten durchgeführt werden.

[index]

 

Seitenadministration

Die in der Navigation eingestellten Inhalttyp (Navigationstyp) kann jetzt auf den Seiten administriert werden.
Feste Inhalte wie Template, HTML Dateien und PDF Dateien natürlich nicht mehr, da sie schon vorher fest eingelegt werden. Ausschließlich Module mit editierbaren Inhalt lassen sich online Administrieren.

Zugriff auf die Admin :
Auf jeder Seite eines Navigationspunkt ist in der Fußzeile ein Stern * vorhanden. Beim Clicken erscheind ein Login. Die Login Daten für ein oder mehrere Seiten erhälst du von Webmaster.


[index]

 

Seiten Bearbeitung

Die in der Seitenadministration festgelegten editierbaren Module bestehen aus Textabschnitten "Schnipsel" genannt. Jedes "Schnippsel" (SS) kann mehrfach in verschiedenen Variationen auftreten.

Entweder einen Neuen SS anlegen oder den SS auswählen und dann ändern.

Grundelemente dieser SS ist
  - die Überschrift
  - das Bild und
  - der Text.

Elemente die nicht ausgefüllt sind werden nicht angezeigt und werden so behandelt als wenn sie nicht vorhanden sind.

 

Überschrift

        Option                       Ansicht
Trennerals Trenner wird eine über die Seite gezogenen 1Pixel dicke Linie bezeichnet. Der Trenner wird vor der Übersicht ausgegeben, auch ohne Inhalt in der Überschrift.
Einfach Überschrifthervorgehobenen Text grundsätzlich einzeilig, für sich auf einer Zeile.
Blauer Balkengezogene Blauer Linie mit Textinhalt, ohne Text keine Linie.
hellblauer Balkengezogene hellblaue Linie mit Textinhalt, ohne Text keine Linie.
[index]
 

Bild

        Option                        Beschreibung
GrößeEs sind zwei Größen vorgesehen, 240 und 700Pixel das upgeloadenenen Bild wird in diesen Zwei Varianten abgespeichert, so das eine spätere Änderung der Bildgröße nicht bedeutet, dass sie eine neues Bild uploaden müssen.
TextumfließungDer Textumfluß macht bei dem kleineren Bild Sinn. Es ist Recht und Linksumfluß sowie ohne Umfliesung möglich.
[index]
 

Text

Der Text hat vielfältige Optionen und Textcode die zusammen recht mächtig sind und in ihrer Wirkung kombiniert werden können. Dabei kann es auch zu ungewollten Reaktionen kommen. Der Test ist immer Live hinter dem Formular zu sehen.

 
Auswahl        Darstellung
Absatz jeder Zeilenumbruch wird dargestellt, erzeugt aber intern keinen neuen Absatz.
Einen neuen Absatz können kannst du nur mit einem SS erzeugen.
Leerzeichen werden wie in HTML üblich nur einmal dargestellt.
Aufzählung Die Aufzählung wird eingerückt ohne Zeichen dargestellt. Jede neue Zeile ist eine
Aufzählungspunkt. Wenn sie Aufzählungszeichen wollen müssen sie die angeben.zB. • -
Tabelle Benutzen Sie Tabellen nicht zum Formatieren, eine Tabelle ist immer eine Aufzählung
gleichartiger Inhalte.
Neue Zeile ist eine neue Tabellenzeile und " I " ist eine neue Spalte, die Spaltenzahl muß in jeder Zeile gleich sein. Für max.4 Spalten ist eine Formatierung vorgesehen, bei mehr als 4 Spalten ist die Reaktion nicht voraussehbar.
Die erste Zeile ist die Überschriften der Tabelle und wird hervorgehoben (Fett).
Um die Zeilenbreite festzulegen werden bei Bedarf Leerzeichen in die erste Zeile eingefügt.
Leerzeichen werden nur in der ersten Zeile für die Spaltenbreite ausgewertet.
Die Ausrichtung ist Linksbündig.
Preistabelle Die Preistabelle reagiert ebenso wie die normale Tabelle, einzige Ausnahme, die zweite Spalte
wird als Geldbetrag Rechtbündig dargestellt.
[index]
 

TextCode

Die TextCode sind Vereinbarungen um Sonderzeichen oder HTML darzustellen. Die TextCode werden auf Überschrift und Text angewendet.

Hinweis:Wenn ich den Code hier richtig darstelle werden sie umgesetzt und sind nicht mehr sichtbar, deshalb stelle ich sie mit Leerezeichen dar.

 
Mit Leerezeichen dargestellte Code                         Ergebnis
[ b ] Text [ /b ]Fett
[ i ] Text [ /i ]Schrägschrift
[ pre ] Text [ /pre] Schrift mit gleichen Textgröße
[ rot ] Text [ /rot ]roter Text
[ blau ] Text [ /blau ]blauer Text
[ gruen ] Text [ /gruen ]grüner Text
http: // www . domain.deein externen Link
http: // www.gutenstetten.de ?s=xxein internen Link
http: // www.gutenstetten . de/ pdf/... ein download Link
name @ domain . de ein Mailto Link
[link [www.mein_beispiel.de] ] Linktext [ /link ] Externer Link mit Text( Ohne http:// angeben)
[ mehr... [ xxx ] ] internen Link mit dem Text mehr...
Für Spezialanwendungen zB. Inhaltsverzeichnisse
oder Sprünge auf Erläuterungen
[ alink [xx] ] Ein Text [ /alink ] Interner Link auf der eigenen Seite (Anker)
[ anker [xx] ] ein Text [ /anker ]Kennzeichnen des Ankerpunkt
--------------------------------------------------------- -------------------------------------
[ lz ] erzwungenes Leerzeichen
[ br ] erzwundener Zeilenumbruch zB. In einer Tabelle
[ tel ] ein Icon des Telefongerätes
[ fax ] ein Icon de Faxgerät
[ mobil ] ein Icon des Handy
[index]
 

Wird weiter geführt...........................................

      wappen icon | Kontakt | Impressum | Datenschutz | ©  2008 Layout & Ausführung Ott K.-H. *
Update:14.02.09 21:02